Juni 2020: Bonnie
endlich bin auch ich ein Jemands-Hund!


Lange musste Bonnie auf ihr Glück warten - schlussendlich machte sie Carmen und Manuel zu Versagern - Pflegestellenversagern! 
Was gibt's schöneres, als ein Happy End für unser (ehemals) ängstliches Mäuschen!

 

Allerdings kriegen wir ab und zu "Reklamationen", liebe Bonnie! Man erzählt, dass Du mit Vorliebe in "Sch….." badest! Tztztz...naja, dafür musst Du danach ein Bad im kalten Brunnen nehmen, hihihi!!! Nicht nur ein Spitzohr - nein, ein Schlitzohr!

 Danke von Herzen, Carmen und Manuel, dafür, dass Bonnie (ohne Clyde) bei Euch bleiben darf!


Februar 2020

Lexy
Ich kam, sah - und zog bei Familie Weber ein <3

 

Familie Weber aus Bronschhofen war dem unwiderstehlichen Charme von Buffy, neu Lexy schnell erlegen.

Happy End!

Danke Euch für das beste Zuhause der Welt für die schöne Lexy <3

 

 


Dezember 2019
Stella, der Weihnachtsstern

 

Man ist nicht sicher, welcher Stern nun am hellsten strahlt. Noch bevor das Jahr 2019 zuende ging,  zog Stella (ehemals Cora) am 24.12.2019 in ihr neues, geliebtes Daheim.

Danke Silvia und Pesche aus Thundorf, dass Ihr dem kleinen Sternchen eure Herzen und eure Türe geöffnet habt.

Ganz viele frohe gemeinsame Jahre wünschen wir Euch!



Dezember 2019

es wird lauter in Jonschwil - Mia ist angekommen!

 

Die quirlige Niedziela hat eine neue Familie UND einen neuen Namen und geht ab sofort als Mia durch ihr weiteres Leben.
Was als Pflegestelle begonnen hatte, wurde nun zum Lebensplatz.

 

Danke Claudine und Oskar, dass Ihr so schnell zu Pflegestellenversagern geworden seid und dem kleinen Wirbelwind ein liebevolles Zuhause gebt.

 

Wir hoffen, dass Ihr Euer Glück zu viert viele Jahre geniessen dürft.



November 2019 - Yehudit im Glück!

 

Yehudit - noch etwas verwundert und ungläubig schaust du in die Welt.
Aber ja, du hast auf deine alten Tage hin noch ein warmes und liebevolles Daheim bekommen!
Bis 2017 wurdest du an der Kette gehalten und danach ins Tierheim abgeschoben. Einen tollen Lebensabend hast du deshalb mehr als verdient.

Danke Franziska Waldvogel aus Tobel, dass Yehudit ihre alten Tage in einer liebevollen Umgebung verbringen darf.
Wir wünschen dem ganzen Mensch-Tier-Rudel noch viele glückliche Stunden!



Juli 2019
Ermatingen ist um eine Attraktion reicher!

 

Die gemütliche und gutmütige Linda durfte auch endlich ankommen und hat ein liebevolles Daheim gefunden - aber mal ehrlich, wer kann bei diesem freundlichen Hundelachen widerstehen???

Danke von Herzen Sandro Ehrbar und Patricia Margraf für die liebevolle Aufnahme unserer Linda ins schöne Ermatingen.

Wir wünschen viele glückliche gemeinsame Stunden!



Juli 2019

Sara - Nayra - aus einer spanischen Chica wird "es Berner Meitschi"

 

Sara hat nicht nur ein neues Zuhause bekommen, sondern auch gleich einen neuen Namen und geht nun als Nayra weiter durchs Leben.

 

Wir danken Rahel und Gisela Steger aus Roggwil BE für das liebevolle Daheim, dass Nayra bei Euch bekommen hat.

Habt viel Spass und eine tolle gemeinsame Zeit!



Februar 2019
Hada - Aïda...on parle français maintenant :-)

 

Hada, neu Aïda, reiste aus Spanien fast sofort in ihr neues Daheim.
Bei so viel Freude über die neue Familie ist es auch schwierig ruhig zu stehen.... aber auch eine leicht verwackelte Aïda ist eine glückliche Aïda.

Für dieses schöne Zuhause danken wir Geneviève und Jean Schlüchter aus Bussy FR - ab jetzt wird en français gebellt und nicht mehr en español!

Wir wünschen euch allen viele gemeinsame und glückliche Jahre! 



Februar 2019
Becky - Tuala erobert den Munistein!

 

Becky kam aus Spanien direkt an ihren Pflegeplatz.

Und weil sie sich da so gut benommen hat, ist sie nun festes Familienmitglied.

Gratis zur Rudelaufnahme gab es auch einen neuen Namen und die schöne Dame heisst nun Tuala.

Ob auf dem Bild Mensch oder Hund mehr strahlen ist schwierig zu sagen - vermutlich alle beide und auch der Büsi sieht sehr entspannt aus mit dem neuen Familienmitglied.

 

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Antonia Schröder aus Munistein (Malters) für dieses liebevolle Daheim.

Habt viele glückliche Stunden zusammen!

 



Januar 2019

Brownie - was lange währt wird endlich...LIEBE!!!

 

An Heiligabend 2017 geschah das erste Weihnachtswunder, als eine spanische Familie den Welpen Brownie zitternd in der Kälte fand und zu sich mitnahm.

Mit ein wenig Verspätung ist nun im Januar ein zweites Weihnachtswunder wahr geworden und Brownie hat nach langem Warten seine zwei Lieblingsmenschen gefunden. Es muss Liebe auf den ersten Blick bei allen Dreien gewesen sein...

 

Wir danken von Herzen Jasmine und Michel Zimmer-Lawrence aus Langnau am Albis für die liebevolle Aufnahme unseres kleinen Sorgenkindes und Sonnenscheins und wünschen Euch viele strahlende Jahre!

 



Januar 2019

Cheyenne - schwarze Schönheit stiehlt Thurgauer Herzen!

 

Cheyenne musste sich gedulden, bis sie von ihrer neuen Familie entdeckt wurde. Ihren Schalk und ihre Fröhlichkeit hat sie aber nie verloren und in Andrea's Hundepension viel gute Laune verbreitet.

Offenbar wussten ihre neuen Besitzer diese Eigenschaft sofort zu schätzen und haben sich umgehend in die lustige Cheyenne verliebt.

 

Wir danken Isabel und Gerry von Herzen für das beste Daheim und wünschen Euch allen viele sonnige und lustige Stunden mit der rassigen Spanierin!