Bemin – einfach unwiderstehlich

 

Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: männlich
Grösse: 30 cm
Geburtsdatum: 01.07.2017

 

Bemin wurde im Sommer 2017 als kleines Baby mit seinen Geschwistern im Müllcontainer entdeckt. Alle Hunde konnten vermittelt werden. Nun zieht Benims Familie in eine Wohnung, in welcher Tiere nicht erlaubt sind.

 

Benim ist ein ganz ausserordentlich fröhlicher Hundebub, welcher sich mit Zwei- und Vierbeinern gleichermassen gut versteht. Selbstverständlich ist Benim auch stubenrein.

 

Es wäre sehr schön, wenn diese Frohnatur seine Jugend nicht im Tierheim verbringen müsste, sondern ganz schnell lieben Menschen finden würde, welche ihr Leben mit ihm teilen.

 

Für Benim suchen wir aktive Menschen, gerne auch mit Kindern, sogar Kleinkindern. Benim liebt Kinder in jeder Grösse sehr.

 



Rain – liebevolles Hundemami sucht nach Glück

 

Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 30.06.2017
Grösse: 37 cm
Gewicht: 8 kg
Krankheiten: Keine bekannt 

 

 

Rain erschien eines Tages beim Haus einer Freundin ausserhalb des Dorfes mitten auf dem Land. Sie war schon seit Weihnachten dort, aber sie hatte grosse Angst vor den Menschen und liess sich nicht einfangen und sie wollte auch nicht ins Haus der Freundin. Sie ging jeden Tag an deren Tür fressen und dann zog sie sich wieder zurück.

 

Am 16. April 2018 wurde Rain nicht mehr gesehen und so machte man sich in der Umgebung des Hauses auf die Suche nach ihr und fand sie mit ihren vier frischgeborenen Welpen. 

 

An diesem Tag liess sich Rain jedoch einfangen, wusste sie offenbar, dass sie sonst ihre Welpen nicht durchbringen würde. Seither lebt sie im Haus und lässt sich von allen Menschen streicheln. Gegenüber Fremden ist sie noch immer ein wenig misstrauisch.

 

Rain ist ein liebevolles Hundemami, welche sich hervorragend um ihre Welpen kümmert.

 

Für Rain suchen wir nun nach ihrem Mami-Pflichten einen liebevollen Platz bei Menschen, die ihr Zeit lassen und sie als vollwertiges Familienmitglied bei sich aufnehmen möchten.

 



Maya – die mit den Menschen geht

 

 

 

Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 8.7.2012
Grösse: 50 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

 

Maya hatte einen ganz liebevollen Besitzer, welcher jedoch aufgrund seines Alters das Augenlicht verlor und in eine Altersresidenz umziehen musste. Seine Familie hat sich auch gut um die Hündin gekümmert, bis ein Platz bei der Tierheimleitern frei wurde. Da Maya nie Kontakt zu anderen Hunden hatte, wäre sie in der Auffangstation total überfordert gewesen. Sie sucht auch jetzt keinen Kontakt zu Artgenosse, ist mit diesen aber lieb und läuft problemlos auf den Spaziergängen mit.

 

Wer dieser Hündin ein neues Daheim geben möchte, bekommt einen sehr Mensch-bezogenen Hund und eine treue Begleiterin fürs Leben.

 

Wir suchen deshalb für Maya einen eher ruhigen Haushalt, wo sie ganz allein Hund sein darf.

 



BUCEFALO – black beauty

 

Rasse: Galgo-Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 01.10.2014
Grösse: 40 cm Gewicht: 10 kg
Krankheiten: Keine bekannt

 

Bucefal wurd im zarten Alter von ca. 5 Monaten nachts vor einer Pflegestelle angebunden und zurückgelassen. Mittlerweile ist er von seiner Pflegestelle ins Tierheim umgezogen. Aus dem kleinen Welpe ist ein sehr schöner Rüde geworden, welcher sich mit allen Hunden und auch allen Menschen prima versteht.

 

Bucefalo würde sich wohl überall wohl fühlen, aber aufgrund seines Alters wären aktive Menschen, die viel mit ihm unternehmen sicher ganz toll.

 

Wer gibt diesem tollen Kerl ein liebevolles Dach über dem Kopf?

 



Yehudihui !!!!!! Ich darf am 2.11.2019 in die Schweiz reisen und komme direkt zu meiner neuen Familie, wo ich den Rest meines Lebens als geliebtes Familienmitglied verbringen darf

Yehudit – ohne Ketten ist das Leben schön

 

 

Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. April 2012 
Grösse: 60 cm
Gewicht: 40 kg
Krankheiten: Keine bekannt

 

 

Yehudit lebte bis September 2017 an der Kette auf einem Firmengelände. Die Tierschützerinnen wurden von einem Mitarbeiter verständigt, als die Hündin in die Tötung gebracht werden sollte. Obwohl total überfüllt, wurde Yehudit dann doch im Tierheim aufgenommen wo sie sich nun von ihrem früheren Leben erholt. Yehudit versteht sich mit allen anderen Hunden sehr gut, ist aber aufgrund ihrer Erfahrungen Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend.

 

 

Für Yehudit suchen wir einen eher ruhigen Haushalt bei geduldigen Menschen, die ihr die Zeit geben anzukommen. Mit Liebe und Zuneigung wird Yehudit eine sehr liebe und treue Begleiterin werden.